FAQ

1. Was ist der Unterschied zwischen einer Heilmassage und einer Massage?

Eine Heilmassage wird ausschließlich auf ärztliche Verordnung durchgeführt. Auf der Diagnose basierend wird die Massage individuell ausgerichtet.

Die Verordnung muss folgende Punkte beinhalten: Diagnose, Anzahl der Therapien, Dauer der Therapien, Name des Insituts: z.B. 10x Heilmassage 60 min bei Amina Bialik.

Kostenrefundierung von der Krankenkassa: Die Verordnung muss bei der Krankenkassa bewilligt werden, falls Sie eine kostenanteilige Refundierung möchten. Der Refundierungstarif der Krankenkassa beträgt ca 5% pro Behandlung, dies ist jedoch bei jeder Krankenkassa unterschiedlich.

Die bewilligte Verordnung bitte als Kopie mitbringen.

Abrechnung: Sie bezahlen Ihre Behandlungen im Voraus und erhalten eine Rechnung. Für eine Bestätigung dieser Termine werden pauschal € 17,00 verrechnet. Falls Sie die Dokumentation ihrer Termine selbst führen, werden für eine Bestätigung der Termine mit Stempel und Unterschrift pauschal € 2,00 verrechnet.

Verrechnung mit der Krankenkassa: Das Original Ihrer Verordnung mit Rechnung und Bestätigung senden Sie an Ihre Krankenkassa mit Antrag zur Refundierung der Kostenanteile.

Die Massage ist eine der ältesten Therapiearten und hat sich bis in die heutige Zeit immer wieder bewährt. Als Vorbeugung von Verspannungen und Verklebungen der Muskeln ist die Masssage eine sehr effektive Vorbeugung gegen Schmerzen im Bewegungsapparat. Sie unterstützt die Selbstheilungskräfte, die Regeneration des Immunsystems und regt den Stoffwechsel an.

2. Wann ist eine Massage besonders geeignet?

Massage ist besonders geeignet bei:
  • Verspannungen der Muskulatur
  • Kopfschmerzen
  • chronischen Rückenschmerzen
  • Muskel- oder Gelenksverletzungen
  • rehabilitativen Phasen nach Operationen
  • Nervösität, Stress und Überlastung
  • Arthrosen und Rheuma in der Ruhephase
  • Spasmen bei bestimmten Erkrankungen
  • präventiver Vorsorge
  • Sport für Prävention und Regeneration
Rufen Sie uns bitte an, wir empfehlen auf Ihre individuelle Anfrage eine optimale Behandlung. Neben der Massage bieten wir Ihnen Behandlungen wie Vitalfeld, Physiotherapie, Lymphdrainagen und vieles mehr.

3. Wann sollte ich nicht massieren gehen?

Generell sollte man bei Infektionskrankheiten (z.B. Grippe) oder akuten Entzündungen (z.B: Gefäßerkrankungen) die Massage auslassen. Bei schwereren Erkrankungen der Organe oder des Körpers sollte zuerst Rücksprache mit dem Arzt gehalten werden.

Bitte beachten Sie unsere Absagefrist von 24h vor dem Termin. Sollten Sie 24h oder kürzer vor dem vereinbarten Termin wegen einer Erkrankung zu einer Absage gezwungen sein, so verrechnen wir Ihnen aus Kulanz bei vorweisen einer Krankenbestätigung 50%, ansonst werden 100% des Dienstleistungswertes in Rechnung gestellt. Sie können für Ihren Termin auch gerne eine andere Person zu uns kommen lassen.

4. Kann ich die Behandlung mit meiner Privatversicherung abrechnen?

Falls Sie eine private Krankenversicherung besitzen, ist es sehr wichtig abzuklären, welche Massageleistungen von der Versicherung gedeckt werden und wie hoch das Jahresbudget für die jeweiligen Behandlungen im Versicherungsumfang ist. Falls die Versicherung verschiedene Leistungen im Jahresbudget zusammengefasst hat, ist es empfehlenswert sich zu erkundigen, wieviel Budget noch für die Massageleistungen zur Verfügung steht. Die meisten Versicherungen bezahlen den vollen Umfang der Leistung, falls es auf Basis einer Heilmassage verrechnet wird. Eine nicht vom Arzt verordnete Massageanwendung wird je nach Versicherungsumfang meistens mit 80% der Kosten refundiert.

Abrechnung: Sie bezahlen Ihre Behandlungen im Voraus und erhalten eine Rechnung. Für eine Bestätigung dieser Termine werden pauschal € 17,00 verrechnet. Falls Sie die Dokumentation ihrer Termine selbst führen, werden für eine Bestätigung der Termine mit Stempel und Unterschrift pauschal € 2,00 verrechnet.

Verrechnung mit der Privatversicherung: Das Original Ihrer Verordnung mit Rechnung und Bestätigung senden Sie an Ihre Privatversicherung mit Antrag zur Refundierung der Kosten.

5. Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Sie können Ihre Termine bei uns vor Ort, telefonisch, per Online-Buchung oder per E-Mail reservieren.

Telefonisch: Sie erreichen uns Mo-Fr von 08:00 bis 21:00 unter +43 676 9734571. 

Vor Ort: Wir haben für Sie Mo-Fr von 08:00 bis 21:00 in 2130 Mistelbach, Mistelsteig 27/1 (in Google Maps Grünestraße 27) geöffnet. Unsere hilfsbereite Thekenkraft vereinbart mit Ihnen einen geeigneten Termin. 

Online-Buchung: Unser Onlinekalender steht Ihnen rund um die Uhr zum Buchen zur Verfügung. Falls Sie doch keinen passenden Termin in unserem Onlinekalender finden, so kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Unter folgenden Link gelangen Sie zu der Onlinebuchung: https://connect.shore.com/bookings/bona-valetudo/services?locale=de&origin=standalone

Per E-Mail: Kontaktieren Sie uns mit Ihren Terminwünschen und wir melden uns so rasch als möglich bei Ihnen zwecks Terminvereinbarung. Unsere E-Mailadresse lautet: office@bona-valetudo.at

6. Wieso muss ich AGB unterschreiben?

Um eine optimale und faire Geschäftsbeziehung zu gewährleisten, bekommen Sie vor Ihrem ersten Termin unsere rechtlich korrekten AGB und Datenschutzbestimmungen zur Unterzeichnung.Bitte beachten Sie, dass ohne Unterfertigung der AGB und Datenschutzbestimmungen keine Dienstleistung von uns durchgeführt werden darf. Wir bitten Sie mindestens 15 Minuten vor Ihrem ersten Termin zu erscheinen, damit Sie ausreichend Zeit haben unsere AGB zu lesen und eventuelle Fragen diesbezüglich zu stellen. Sie können gerne die AGB im Vorfeld auf unserer Internetseite unter folgendem Link durchlesen: https://www.bona-valetudo.at/agb

In unseren AGB regeln wir folgende Punkte: 
  • Anwendungen
  • Workshops und Seminare
  • Verkauf von Gesundheitsprodukten
  • Leistungen von Kooperationspartnern
  • Preis, Leistungsort, Leistungszeit, Leistungsänderungen
  • Rechnungslegung, Zahlung
  • Terminverschiebungen, Terminabsagen, Nichterscheinen
  • Gewährleistung, Schadenersatz, Haftung
  • Hausordnung
  • Erfüllungsort, Rechtswahl, Gerichtsstand
  • Datenschutzmitteilung
  • Widerrufsrecht nach FAGG

7. Warum ist ein Anamnesebogen wichtig?

Bei Ihrem ersten Besuch bekommen Sie von uns einen Anamnesebogen zum Ausfüllen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihre persönlichen Daten nur zu internen Zwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden. Das richtige und genaue Beantworten der Fragen im Anamnesebogen ist wichtig, um Sie individuell und optimal behandeln zu können, sowie Risiken von Kontraindikationen auszuschließen. Weiters wird der Anamnesebogen zur Speicherung Ihrer persönlich Daten genutzt, um Rechnungen und Belege gesetzeskonform auszustellen. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie die Richtigkeit der von Ihnen ausgefüllten Daten.

8. Wie kann ich bezahlen?

Bei uns können Sie Dienstleistungen Bar oder mit Bankomatkarte begleichen. Nur in außerordentlichen Fällen, können nach Absprache Produkte und Dienstleistungen nach Zusendung einer Kreditrechnung sofort per Überweisung bezahlt werden. Sie können Ihre gebuchten Termine auch im Vorfeld per Überweisung bezahlen, dafür kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter office@bona-valetudo.at oder telefonisch Mo-FR von 08:00 bis 21:00 unter +43 676 9734571 

Bitte beachten Sie, dass Dienstleistungen unserer Kooperationspartner ausschließlich in Bar beglichen werden können. Andere Zahlungsmodalitäten unserer Kooperationspartner können Sie direkt mit diesen besprechen. 

9. Wie kann ich einen Gutschein bestellen?

Gutscheine können Sie gerne telefonisch, per E-Mail, Onlinebestellformular oder direkt vor Ort bestellen. Wir stellen personenunabhängige Wertgutscheine aus. Das Einlösen unserer Gutscheine ist für alle Dienstleistungen und Produkte möglich, ausgenommen hiervon sind unsere Kooperationspartner. Wir verschicken gerne nach Erhalt Ihrer Zahlungsbestätigung die Gutscheine per Post an eine von Ihnen gewünschte Adresse. Für dieses Service verrechnen wir eine kleine Verarbeitungsgebühr inklusive Postgebühren.  

Mit nachfolgenden Link gelangen Sie zum Bestellformular: https://www.bona-valetudo.at/gutschein-schenken
 

NACH OBEN