Kräuterstempelmassage

Wohltuende Massage mit heißen Kräutern



Warme, gut duftende Stoffbeuteln gefüllt mit Kräutern, sind Grundlage jeder Kräuterstempelmassage. Die Faszination dieser Wellnessmassage liegt an den kräftigen Massagegriffen in Verbindung mit sanftem Stempeldruck und gut riechenden Kräuteressenzen. Vor der Kräuterstempelmassage werden die Stempel in heißem Kräuteröl oder in Wasserdampf erhitzt. Bei uns in Europa dient diese Massage Technik zu vollkommener Entspannung. In vielen anderen Kulturkreisen wird sie als ganzheitliche Heilmethode angewendet. Die entspannende Wirkung der Kräuterstempelmassage entfaltet sich noch lange nach der Behandlung.
Wie wird die Kräuterstempelmassage durchgeführt?- Zoom

Wie wird die Kräuterstempelmassage durchgeführt?

Für eine Kräuterstempelmassage ist es sinnvoll mehr Zeit einzuplanen. Sie können eine Teilbehandlung mit 45 min genießen oder eine Ganzkörperanwendung, die bis zu 90 min dauert. Diese ist wesentlich effektiver. In der Vorbereitung erwärmt der Massagetherapeut die Kräuterstempeln in heißem Wasserdampf oder in warmen Ölen. Während der Kräuterstempelmassage wendet der Masseur verschiedene feste Massagetechniken in Kombination mit sanften Massagegriffe an. Es ist ein ständiger Wechsel zwischen den heißen Kräutern auf der Haut und den jeweiligen Massagegriffen.
Wie wirkt die Kräuterstempelmassage?- Zoom

Wie wirkt die Kräuterstempelmassage?

Die Wechselwirkung der Massage und den heißen Kräuterstempeln aktiviert den Stoffwechsel im Gewebe, entspannt die Muskulatur und sorgt für ein angenehmes und befreiendes Körpergefühl. Die gezielt ausgewählten Kräuter wirken auf zwei verschiedenen Arten auf Sie ein. Zum einem werden die Kräuterdämpfe sofort über die Nase aufgenommen und wirken je nach Inhalt anregend oder entspannend auf Ihr Nervensystem. Zum anderem dringen durch den heißen Wasserdampf bzw. das warme Öl die Wirkstoffe durch den Stoffbeutel zur Haut durch, wo sie direkt aufgenommen werden können. Dies unterstützt die Linderung verschiedenster Beschwerden. Sehr gut geeignet ist diese Massageart vor der Grippe-Zeit, da sie das Immunsystem stärkt. Ganz besonders wohltuend sind die warmen mini Kräuterstempeln im Gesicht, wenn schon die ersten Anzeichen einer Schnupfnase da sind. Der Kräuterstempelmassage wird eine ganzheitliche Wirkung nachgesagt, da sie eine energetisch ausgleichende und energiebefreiende Wirkung hat.
Variationen der Kräuterstempel- Zoom

Variationen der Kräuterstempel

Ein wichtiger Aspekt in der Kräuterstempelmassage ist der Kräuterstempel selbst. Dieser kann fertig gebunden sein aber auch frisch befüllt werden. Der Vorteil bei frisch gebundenen Kräuterstempeln ist die individuelle Anpassung, je nach gewünschter Unterstützung durch die Kräuter.
Kräuter für jede Lebenslage- Zoom

Kräuter für jede Lebenslage

Ein wichtiger Aspekt in der Kräuterstempelmassage ist der Kräuterstempel selbst. Dieser kann fertig gebunden sein aber auch frisch befüllt werden. Der Vorteil bei frisch gebundenen Kräuterstempeln ist die individuelle Anpassung, je nach gewünschter Unterstützung urch die Kräuter.
 
Kräuter für jede Lebenslage
Ein paar Vorschläge wie dieses Massageutensil je nach Wirkungsverlangen gefüllt werden kann:
  • Schlaflosigkeit – Lavendel, Hopfen, Melisse
  • Kopfschmerzen und Verspannung – Pfefferminze, Melisse, Rose
  • Stress und Erschöpfung – Rosmarin, Johanniskraut, Majoran
Sie können auch Heukräuter dazugeben, die als Regenerations- und Entspannungsunterstützer dienen.
 
 
Kräuter für den Stoffwechsel
  • Brennnessel
  • Birke
  • Lavendel
  • Rose
Zutaten Kräuterstempel- Zoom

Zutaten Kräuterstempel

  • eine große Handvoll getrocknete Kräuter nach Wahl
  • 1 EL Leinsamen oder Reis
  • Baumwolltuch
  • Kordel
Um einen Kräuterstempel herzustellen brauchen Sie ein ca. 50 x 50 cm großes Baumwolltuch. Eine Windel aus Baumwolle ist dafür sehr gut geeignet. Mischen Sie die Kräuter mit Leinsamen oder Reis zusammen und legen Sie diese Masse in die Mitte vom Tuch, so dass der Stempel ca. die Größe einer Handinnenfläche hat. Dann binden Sie den Stempel zusammen und fertig.

Damit sich die Wirkstoffe in den Kräutern lösen können, muss der Stempel erwärmt werden. Das wird durch Wasserdampf erreicht. Wer einen Dampfgarer hat, kann diesen verwenden sonst reicht auch ein Kochtopf. Mit Wasser gefüllter Topf bekommt ein Nudelsieb aus Metall oben drauf, damit es nicht mit dem Wasser in Berührung kommt. Wenn genügend Dampf aufsteigt, stellen Sie den Stempel auf das Sieb und lassen Sie ihn 15 bis 20 Minuten erwärmen. Danach sollte gleich die Massage durchgeführt werden.

NACH OBEN