Kinesiotaping Mistelbach

Wohltuend für Körper, Befreiend für die Seele

Das flexible Tape Band lindert Schmerzen nach akuten oder chronischen Verletzungen, entlastet das Bindegewebe und die Muskulatur, hemmt Entzündungen und stützt instabile Gelenke.

Jetzt Termin buchen

KINESIO-TAPE-

KINESIO-TAPE

Was ist Kinesiotaping?
Mit der Anlage eines Kinesio Tapes können wir Sie auch über die Behandlung hinaus therapeutisch unterstützen. Viele Sportler schätzen die positive Wirkungsweise des Tapes. Das Kinesiotape wurde vom Japaner Dr. Kenzo Kase, Chiropraktiker und Kinesiologe entwickelt. Ausgangspunkt seiner Überlegungen war die Beeinflussung von Muskel, Haut und Fascie, um den Heilungsprozess zu fördern.

Wie wirkt Kinesiotaping?
Durch das aufgeklebte Tape in Verbindung mit Bewegung erhält das Bindegewebe und die Muskulatur eine Art Dauermassage, bei der die Mikrozirkulation zwischen Haut und Muskeln verbessert wird. Durch die Behandlung wird das analgetische (schmerzreduzierende) System des Körpers angeregt.

Für wen ist Kinesiotaping?
  • Unterstützung des Gelenkssystems
  • Anregung bzw. Lockerung der Muskulatur
  • Aktivierung des endogenen analgetischen Systems
  • Nach Sportverletzungen
Besonders geeignet bei:
  • Arthrose
  • Kopfschmerz
  • Bandscheibenprobleme
  • Ischialgie
  • Lymphödem
  • Epicondylitis (Tennisarm)
  • Carpal-Tunnel-Problem
  • ISG-Probleme
  • Sehnenreizzustände (Tendopathien) z.B. Achillessehnenreizung
  • Überlastungssyndrome im Bereich der Arm- und Beingelenke
Für wen ist Kinesiotaping nicht geeignet?
Da das Tape keine Medikamente enthält sind die Nebenwirkungen sehr gering. Es gibt natürlich Allergien auf den Acryl-Kleber. Hautrötungen, Juckreiz und Quaddelbildungen können nach dem Entfernen des Tapes durch die Hautreizung auftreten. Auch hier gibt es allerdings abhilfe mit den Tapes für sensible Haut. 

Tapen lang: 15 min
Preis: € 24,--

Tapen kurz: 10 min
Preis: € 16,--


Jetzt Termin buchen

NACH OBEN